Die Steinheilkunde

Michael Gienger (2014)
ISBN 978-3-89060-649-1
Als Ende der 1980er Jahre die ersten Bücher zum Thema »Heilen mit Steinen« erschienen, hatte mancher den Eindruck, das wäre ein bald vorübergehendes Modethema ohne Substanz. Doch vor allem dank Michael Giengers tiefschürfender Forschungsarbeit im Verbund mit vielen anderen und der systematischen »Arzneimittelprüfung« ist die Steinheilkunde inzwischen ein ernstzunehmender Zweig der Naturheilkunde. Das erstmals 1995 erschienene und bis heute maßgebliche Werk Michael Giengers »Die Steinheilkunde« erscheint nun mit der 19. Auflage in vollständig durchgesehener und um dreizehn Steinbeschreibungen erweiterter Fassung.

 

 Das Werk gliedert sich in drei Teile. Der erste Teil entführt in die Welt der Steine. Hier wird erklärt, wie Mineralien entstehen, was Kristalle und Kristallstrukturen und was Mineralstoffe sind und welche Eigenschaften sie haben, des weiteren werden die Farben der Steine und ihre Entstehung und Wirkung erläutert.
Der zweite Teil begründet die Steinheilkunde. Hier geht es grundlegend um das Phänomen Licht und die beiden Herangehensweisen: über die analytische und die intuitive Steinheilkunde. Dazu erfährt man viel Praktisches zur Anwendung, vom Finden des persönlichen Heilsteines bis zur Reinigung und Pflege von Edelsteinen.
Etwa die Hälfte des Buches macht dann der dritte Teil aus, in dem in 111 Kapiteln die wichtigsten Heilsteine vorgestellt werden. Zu jedem Stein gibt es eine großformatige Abbildung sowie eine ausführliche Beschreibung:
Mineralogie
Mythologie
Heilkunde:
Spirituell
Seelisch
Mental
Körperlich
Anwendungen

In vielen anderen Büchern zu dem Thema finden sich Versatzstücke aus diesem Werk vermengt mit subjektiven Wahrnehmungen oder reinen Spekulationen. Wenn es um einen gründlichen, verlässlichen Ratgeber geht, empfehlen Sie darum immer DIE STEINHEILKUNDE von Michael Gienger.

 

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung