Analcim

Analcim

Wasserhaltiges Natrium-Aluminium-Silikat (kubisch, primär/sekundär)

Körperlich:

Verbessert Einschlaf- und Durchschlafstörungen,
lindert den halbseitigen migräneartigen Kopfschmerz,
wird bei Pankreasstörungen, auch bei Diabetes eingesetzt,
verbessert die Harnausscheidung,
wird gegen Muskelatrophie eingesetzt,
lindert schuppende Hautausschläge und mildert Juckreiz.

Seelisch:

Hilft Kummer zu bewältigen, stärkt Ausdauer und Durchhaltevermögen,
fördert geistige Klarheit und hilft sich selbst zu strukturieren,
bewahrt Individualität und Kreativität,
bringt Harmonie in Gruppenaktivitäten und bessert deren Zusammenarbeit.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK