Augit

Augit

Kettensilikat der Pyroxengruppe (monoklin, primär)

Körperlich:

Fördert die Gehirnentwicklung,
schmerzlindernd bei Rücken- und Bandscheibenschmerzen,
speziell durch Stauchung oder Kompression,
hilft bei Verdauungsbeschwerden insbesondere durch seelischen Druck.

Seelisch:

Wird bei Angstzuständen eingesetzt, fördert das geistige Wachstum,
erleichtert schmerzhafte Veränderungen im Leben,
wirkt gegen das Gefühl der Ausweglosigkeit und Enge,
hilft gegen Unterdrückung von außen.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK