Azurit-Malachit - Achtung giftig

Azurit-Malachit - Achtung giftig

Basisches Kupfercarbonat (monoklin, sekundär)

Körperlich:

Zur Auflösung disharmonischen Zellwachstum,
kann das Wachstum von Geschwüren und Tumoren umkehren,
wirkt leberanregend und krampflösend auf die Eingeweidemuskulatur,
bei vielen Frauenbeschwerden und sexuellen Erkrankungen
sinnvoll einsetzbar, wirkt auf die Leber und die Gallenproduktion.

Seelisch:

Hilft Unglücklichsein zu überwinden sowie
unterdrückte Emotionen freizulassen,
bringt Verstand und Gefühl in Harmonie, sodaß sich innere Konflikte
sowie negative Gefühle und Gedanken auflösen können,
löst emotionale Blockaden bei hartnäckigen Beschwerden,
hilft auszusprechen was zu lange zurückgehalten wurde,
hilft bei zwanghaften Essproblemen.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.