Chalcedon - Rosette rosa

Chalcedon - Rosette rosa

Blütenähnliche Chalcedonbildung (trigonal, primär)

Körperlich:

Geeignet bei krampfartigen Herzbeschwerden und Herzneurosen,
je nach Signatur hilfreich bei Erkrankungen der Schleimhäute,
der weiblichen Geschlechtsorgane, des Magens, der Ohren,
der Haut, Schleimhäute, Drüsen und Sinnesorgane.

Seelisch:

Macht kontaktfreudig und aufnahmebereit, fördert Fantasie,
regt zu künstlerischem Schaffen an,
fördert Herzlichkeit, Sanfheit und Anpassungsfähigkeit.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK