Chrysoberyll Alexandrit

Farbwechselnder Chrysoberyll (rhombisch, tertiär)

Körperlich:

Reguliert die Blutbildung und festigt die Blutgefäße,
bessert entzündliche Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
sowie hartnäckige Entzündungen aller Art,
fördert die Entgiftung und Regeneration der Leber,
lindert Beschwerden bei Magengeschwüren und Magenübersäuerung,
bessert Nervenleiden und Sinnesstörungen

Seelisch:

Hilft sich als Teil der Natur zu spüren und die eigene Mitte zu finden,
bewirkt ein heiteres und freudvolles Gemüt,
steigert die geistige Flexibilität und Kreativität,
zeigt überraschende Lösungsmöglichkeiten auf, stärkt die Fantasie
und läßt dadurch Intuition, Träume und Gefühle besser hervortreten,
unterstützt Neuanfänge im Leben und stärkt das Charisma.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK