Lazulith

Lazulith

Basisches Aluminiumphosphat (monoklin, primär/tertiär)

Körperlich:

Puffert überschüssige Säuren im Blut, beschleunigt die Heilung von
Knochenbrüchen, Leberbeschwerden und Lymphstau,
stärkt die Nerven und beruhigt, stärkt das Immunsystem, stimuliert
Epiphyse und Hypophyse und harmonisiert den Hormonhaushalt, läßt
allgemeine Überreizung abklingen, hilft gegen Sonnenempfindlichkeit,
spendet Energie und Ausdauer, löst Anspannung, hilft Herzkranken.

Seelisch:

Mildert Ärger und Frustation,
unterstützt die Hingabe an Tätigkeiten, die auf spirituellen Werten
beruhen, bewirkt ein beständiges Nachdenken über den Sinn
des Lebens, schafft Einsicht in die Grundlagen eines Problems,
erleichtert die Überwindung von Charakterschwächen,
stärkt das Selbstwertgefühl, hilft sich und sein Leben freudvoll
und freiwillig an höchsten Idealen auszurichten,
ohne Zwanghaftigkeit oder Überheblichkeit zu entwickeln.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK