Magnesit

Magnesit

Magnesiumcarbonat (trigonal, sekundär)

Körperlich:

Fördert den Magnesiumstoffwechsel, wirkt krampflösend
bei Migräne, Kopfschmerzen, Koliken und bei Geburten,
lindert Wadenkrämpfe, greift hemmend in die Blutgerinnung ein
und vermindert die Thrombosebildung,
wirkt erweiternd auf arterielle Gefäße,
aktiviert den Fettstoffwechsel, senkt den Cholesterinspiegel,
beugt Arteriosklerose und Herzinfarkt vor.

Seelisch:

Verbessert die Konzentration, geeignet für überempfindliche,
gereizte und heftig reagierende Menschen,
vermittelt Gelassenheit und Entspannung,
bekämpft Angst, Druck und Nervosität,
hilft seelische Verstimmungen zu mildern,
stimuliert die bedigungslose Liebe des Herzens,
wie auch die Leidenschaft, leitet negative Gefühle ab,
gegen Enttäuschung bei unerfüllten Erwartungen.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.