Onyx

Onyx

Schwarzer Chalcedon (trigonal, primär/ sekundär)

Körperlich:

Stärkt die Nerven und verbessert alle Sinne und die Wahrnehmung,
angezeigt bei tränenden Augen und Sehschwäche,
hilft bei Gleichgewichtsstörungen, schlechtem Gehör, Hörgeräusche
und Hörsturz, bessert Durchblutungsstörungen und Fieber,
lindert Sonnenbrand und Wetterfühligkeit,
unterstützend bei Harnblasenentzündung, Krämpfen,
übersäuertem Magen, Diabetes, Nierenleiden,
bei schlechter Narben- und Wundheilung,
fördert das Wachstum von Haut, Nägeln und Haaren.

Seelisch:

Hilft durch Willenskraft und Sammlung hohe Qualität zu erzielen,
wirksam bei Ängsten, Melancholie und Trauer,
fördert das Selbstbewußtsein, Ausrichtung und Durchsetzungsvermögen,
schult das logisch-nanlytische Denken, verbessert Konzentration,
Argumentation, Disziplin, Selbstkontrolle und Bedachtsamkeit.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK