Porphyrit - Blütenporphyr

Porphyrit - Blütenporphyr

Feldspat in Andesit-Matrix (triklin, primär)

Körperlich:

Steigert nur kurzfristig die Leistungsfähigkeit,
fördert die Entschlackung, regt die Menstruation an,
lindert Schmerzen der Füße und des unteren Rücken,
hält die Muskulatur beweglich,
führt zu tiefem Schlaf und intensiven Träumen,
beruhigt das vegetative Nervensystem.

Seelisch:

Hilft tiefsitzende Ängste zu erkennen und langsam loszulassen,
gut für die Trauerarbeit geeignet, verleiht seelische Stabilität,
wodurch die Stressresistenz gesteigert wird,
unterstützt die Konzentration und hilft beim Lernen,
vertieft die Meditation und hilft zu sich zu finden,
fördert gleichzeitig den Gemeinschaftssinn,
gibt Mut für Entscheidungen und fördert die Selbstbestimmung.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.