Pyrit allgemein

Pyrit allgemein

Eisensulfid (kubisch, primär/sekundär)

Körperlich:

Hilft bei Durchblutungsstörungen, Krampfadern und offen Beinen,
mildert nervöse Hautausschläge, lindert Bronchitis, Halsschmerzen,
Mandelentzündungen, beeinflußt den Knochenbau,
fördert die Regeneration der roten Blutkörperchen,
stimuliert die Nervengewebe entlang der Wirbelsäule,
fördert die Funktion von Dickdarm und Leber,
unterstützt die Regeneration nach langer Krankheit.

Seelisch:

Fördert die Selbsterkenntnis, konfrontiert mit den Schattenseiten,
gut bei geistigen Erschöpfungszuständen sowie zur Stärkung
des Erinnerungsvermögens, hilft bei Trägheit, Illusionen
und falschem Ehrgeiz, wirkt Ängsten, Depressionen und Prüfungsangst
entgegen, stützt bei fehlendem Selbstbewußtsein,
erleichtert die Raucherentwöhnung.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.