Rhyolith - Leopardenfell-Rhyolith

Rhyolith - Leopardenfell-Rhyolith

Körperlich:

Unterstützt die Reinigung von Darm, Leber, Galle und Nieren,
hilft bei Aphten im Mund sowie bei Herpes,
verbessert schon vorhandene Pickel und Pusteln,
wird bei Hauterkrankungen sowie bei Muskelverhärtung verwendet,
vermindert Schwangerschaftsbeschwerden
und verleiht Ausdauer und Kraft, beugt Erkältungen vor,
ermöglicht Regeneration durch erholsamen Schlaf.

Seelisch:

Zeigt den nächsten notwendigen Schritt auf
und stabilisiert das bisher Erreichte,
steigert das Durchhaltevermögen,
beruhigt, regt die Fantasie sowie Traumtätigkeit an.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.