Sarder

Sarder

Brauner Chalcedon (primär/sekundär, trigonal)

Körperlich:

Wirkt stärkend auf Haut und Bindegewebe und fördert die Wundheilung,
bessert asthmatische Anfälle, stärkt und heilt Herzbeschwerden,
stärkt den Stoffwechsel, die Verdauung, regt Körperflüssigkeiten an,
unterstützt Schwitzkuren, wirkt wehentreibend bei Kraftlosigkeit
und erleichtert lang andauernde Geburt,
schützt vor Seuchen und Infektionskrankheiten,
lindert die Folgen unauskurierter Infekte wie Mittelohrentzündungen
mit Gehörschäden und heftige Kopfschmerzen,
leistet den Umschwung zur Heilung, stärkt und heilt das Herz.

Seelisch:

Schärft den Verstand, mildert Angstneurosen, Gefühlskälte,
Herzlosigkeit und mangelndes Selbstbewußtsein,
stärkt das Durchhaltevermögen,
hilft seelische Belastungen zu überwinden,
hift beherzt zu helfen, reduziert Stottern und Streitlust.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.