Silber

Silber

Gediegenes Edelmetall, natürliches Element (kubisch)

Körperlich:

Wirkt kühlend, desinfizierend, antibakteriell und fördert
die Wundheilung, speziell bei Schürfwunden und Verbrennungen,
hilft bei Funktionsstörungen der Sinnesorgane,
insbesondere der Augen, wirkt auf die Schilddrüse,
reguliert den Flüssigkeitshaushalt des Körpers,
fördert die weibliche Fruchtbarkeit
und heilt Erkrankungen der Geschlechtsorgane,
optimiert die Wasser- und Nährstoffresororption.

Seelisch:

Fördert die Übereinstimmung der geistig-seelischen Zyklen
mit den Lichtzyklen des Jahres, des Mondes und des Tages,
befreit die Emotionen, beflügelt die Fantasie und
lindert Mondsüchtigkeit und Schlafwandeln, reduziert Lampenfieber.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.