Skapolith

Skapolith

Mineralstoffreiches Gerüstsilikat (tetragonal, primär/teritär)

Körperlich:

Wird zur Verbesserung der Sehfähigkeit
bei grauem und grünem Star eingesetzt,
erleichtert die Rekonvaleszens,
hilft energetische Schwachstellen zu füllen und zu beleben.

Seelisch:

Ermöglicht tief in eigene seelische Bereiche vorzudringen,
erleichtert das Ein- bzw. Umstimmen
vor oder nach einschneidenden Erlebnissen,
macht unverkrampft und unbefangen,
führt zu geistiger Unabhängigkeit und Erfolg,
hilft sich nicht selbst emotional und mental einzuschränken,
hilft bei Scheuklappenmentalität.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.