Strontianit

Strontianit

Strontiumcarbonat (rhombisch, primär/meist sekundär)

Körperlich:

Lindert Energiemangelerscheinungen wie Kopfschmerz,
Verspannungen,Anstrengung, Schwindelgefühle und Überspanntheit,
erhöht körperliche Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Durchhaltevermögen, fördert das Bedürfnis nach körperlicher Bewegung, hilft überschüssige Energie abzubauen,
hilft gegen Zuckungen und Spasmen, vor allem in den Beinen
und kann in diesem Zusammenhang bei multipler Sklerose
eingesetzt werden, hilft bei Entwicklungsstörungen,
bessert Schmerzen und Schwellungen nach stumpfen Traumen.

Seelisch:

Hilft bei Ungewissheiten und Veränderungen im Leben sowie
bei emotionalen Wechselbädern, einen übergeordneten Standpunkt
einzunehmen, befähigt sein Leben von einer äußeren Warte zu
betrachten, beschleunigt in Umbruchphasen Entwicklungen und
nimmt Zukunftsangst, weist unangemessene Forderungen zurück,
hilft sich mit Begeisterung in unangenehme Arbeiten zu stürzen,
entwickelt eine gute Konfliktbereitschaft, führt zu intensiven Träumen.

zurück zur Übersicht

Quelle

Taschenlexikon der Heilsteine Kühni / v. Holst - AT Verlag

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung OK