Monokline Kristallstruktur

Dieses Krystallsystem umfasst alle Kristalle mit der
inneren Struktur eines Parallelogramms.
Das Achsenkreuz besteht aus drei unterschiedlich langen Achsen,
zwei davon stehen senkrecht aufeinander,
die dritte Achse steht schief zur vertikalen Achse.
Am besten ist der *schiefe* Winkel monokliner Kristalle
am Beispiel von Gips zu erkennen,
der die ausgeprägte Parallelogrammform zeigt -> Selenit.

Adular
Aktinolith
Augit
Azurit
Azurit-Malachit
Biotit
Biotit-Linsen
Brasilianit
Charoit
Chloromelanit
Chromdiopsid
Chrysokoll
Creedit
Diopsid
Epidot
Epidot – Unakit
Erythrin
Euklas
Fuchsit
Gips
Goldorthoklas
Heulandit
Hiddenit
Hornblende
Howlith
Jadeit
Jamesonit
Krokoit
Kunzit
Lavendel-Jade
Lazulith
Lepidolith
Malachit
Mondstein
Muskovit
Nephrit
Petalit
Sandrosen
Serpentin
Skolezit
Spen,Titanit
Stilbit
Verdith
Vivianit

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich, unter Kenntnisnahme unserer Datenschutzerklärung, mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzerklärung